Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » UltraLite - .NET-Programmierung » UltraLite.NET-Anwendungsentwicklung

 

Fehlerbehandlung

Zur Fehlerbehandlung können Sie die standardmäßigen .NET-Fehlerbehandlungsmethoden benutzen. Die meisten UltraLite-Methoden geben ULException-Fehler aus. Sie können ULException.NativeError verwenden, um den diesem Fehler zugewiesenen ULSQLCode-Wert zu erhalten. ULException hat eine Message-Eigenschaft, die Sie benutzen können, um einen beschreibenden Text des Fehlers zu erhalten. ULSQLCode-Fehler sind negative Zahlen, die den Fehlertyp angeben.

Nach der Synchronisation können Sie die SyncResult-Eigenschaft der Verbindung verwenden, um detailliertere Fehlerinformationen zu erhalten. Das folgende Beispiel zeigt ein mögliches Verfahren, um während der Synchronisation auftretende Fehler zu melden:



public void Sync() {
    try {
        _conn.Synchronize( this );
        _inSync = false;
    } 
    catch( ULException uEx ) {
        if( uEx.NativeError == ULSQLCode.SQLE_MOBILINK_COMMUNICATIONS_ERROR ) {
            MessageBox.Show(
                "StreamErrorCode = " + 
                      _conn.SyncResult.StreamErrorCode.ToString() + "\r\n"
                    + "StreamErrorParameters = " + 
                      _conn.SyncResult.StreamErrorParameters + "\r\n"
                    + "StreamErrorSystem = " + 
                      _conn.SyncResult.StreamErrorSystem + "\r\n"
            );
        }
        else {
            MessageBox.Show(uEx.Message);
        }
    }
    catch(System.Exception ex ) {
        MessageBox.Show(ex.Message);
    }
}
 Siehe auch