Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » UltraLite - .NET-Programmierung » UltraLite.NET-Anwendungsentwicklung » Datenerstellung und -änderung mit der ULTable-Klasse

 

Zeilendurchsuchungen

UltraLite hat beim Arbeiten mit Daten mehrere Betriebsmodi. Zwei dieser Modi, die Modi zum Suchen und Nachschlagen, werden zum Suchen verwendet. Das Table-Objekt verfügt über zwei Methoden, die diesen Modi zum Ausfindigmachen bestimmter Zeilen in einer Tabelle entsprechen:

Hinweis

Die Spalten, die mit den Find- und Lookup-Methoden gesucht werden, müssen sich in dem Index befinden, der benutzt wird, um die Tabelle zu öffnen.

  • Find-Methoden   Diese Methoden platzieren sich auf die erste Zeile, die den angegebenen Suchwerten genau entspricht, und zwar anhand der Sortierreihenfolge, die beim Öffnen des Table-Objekts angegeben wurde. Sollte die Suche nicht erfolgreich sein, wird die Anwendung vor der ersten oder nach der letzten Zeile positioniert.

  • Lookup-Methoden   Sie wechseln gemäß der Sortierfolge, die beim Öffnen des Table-Objekts angegeben wurde, zur ersten Zeile, die größer gleich dem angegebenen Suchwert ist.

 Siehe auch

Suchen nach einer Zeile mit den Find- und Lookup-Methoden