Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » UltraLite - .NET-Programmierung » UltraLite.NET-Anwendungsentwicklung » Datenerstellung und -änderung mit SQL-Anweisungen » Datenänderung mit INSERT, UPDATE und DELETE

 

Eine Zeile in eine Tabelle einfügen

Platzhalter für Parameter in SQL-Anweisungen werden mit dem ?-Zeichen (Fragezeichen) angegeben. Für INSERT, UPDATE oder DELETE wird jedes ? nach seiner Stellung in der Parametersammlung des Befehls referenziert. Das erste ? wird als 0 referenziert, das zweite als 1.

Voraussetzungen

Es gibt keine Voraussetzungen für diese Aufgabe.

 Aufgabe
  1. Deklarieren Sie ein ULCommand-Objekt.

    ULCommand cmd;
  2. Weisen Sie dem ULCommand-Objekt eine SQL-Anweisung zu.

    cmd = conn.CreateCommand();
    cmd.CommandText = "INSERT INTO MyTable(MyColumn) values (?)";
  3. Weisen Sie der Anweisung Eingabeparameterwerte zu.

    Der nachstehende Code zeigt einen Zeichenfolgeparameter.

    String newValue;
    
    cmd.Parameters.Clear();
    
    // assign value
    cmd.Parameters.Add("", newValue);
  4. Führen Sie die Anweisung aus.

    Der Rückgabewert zeigt die Anzahl von Zeilen, die von der Anweisung betroffen sind.

    int rowsInserted = cmd.ExecuteNonQuery();
  5. Wenn Sie explizite Transaktionen verwenden, schreiben Sie die Änderung fest.

    myTransaction.Commit();

Ergebnisse

Eine neue Zeile wird zu MyTable hinzugefügt, wobei der MyColumn-Wert eine leere Zeichenfolge ist.